Andechs zu Fuß


Weiß-blauer Himmel, strahlende Sonne und ein zartes Grün auf den Wiesen locken die deutsche Berglauf-Elite am 21. April ins bayerische Flachland nach Andechs. Andechs – bekannt als Wallfahrtsort und für die gute Klosterschänke – empfängt an diesem Wochenende nicht nur die CSU-Größen zur Klausur und die Touristen zur Schweinshaxe, sondern auch die Trail-Läufer zum ersten Kräftemessen der Saison.

Auf zwei Strecken, 8 Kilometer und 15 Kilometer, haben sich über dreihundert Teilnehmer gemeldet, darunter 14 Top-Läufer vom Team Salomon. Der führende Läufer des Expert Trails (15 km) wird von einem Mountainbike begleitet, der führende des Beginner Trails von einem Läufer. Richtig verstanden: Der führende Läufer beim Beginner Trail wird von keinem Geringeren als Stefan Paternoster begleitet: Deutscher Crosslaufmeister, Bayerischer Berglaufmeister und zudem Ausrichter dieser Veranstaltung. Diesmal betritt auch er Neuland, denn die Organisation des Andechs-Trails ist eine Premiere.

Dass Stefan selbst Bergläufer ist, wird bereits vor dem Start klar: Mit den zwei Distanzen möchte er sowohl die Trail-Profis herausfordern als auch den Straßenläufern die Gelegenheit bieten, einmal Trail zu schnuppern. Trail wird dann auch reichlich geboten: Auf schmalen Pfaden geht es über Wurzeln und Pfützen; knackige Anstiege gefolgt von breiten Forststraßen lassen die Oberschenkel brennen und den Dreck aufspritzen. Alle Abzweige sind perfekt beschildert, die anspruchsvollen Passagen deutlich ausgewiesen und die Teilnehmer nehmen Rücksicht aufeinander. Scheinbar gehören die Streckenposten zu Stefans Freundeskreis – es herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Ziel ist natürlich das Kloster auf dem heiligen Berg. Dort warten nach der Ankunft, unter bayerischem Himmel, erfrischende Andechser Getränke und hausgemachter Kuchen. So kann die Saison beginnen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.